FAIR schenken … und doppelt Freude bereiten!

Nicht nur dem Beschenkten eine Freude zu bereiten, sondern auch gleichzeitig den Menschen, die das Geschenk hergestellt haben – diese Möglichkeit bietet der Faire Handel. Denn im Fairen Handel erhält der Produzent einen fairen Preis für sein Produkt. Langfristige Handelspartnerschaften ermöglichen ihm Planungssicherheit und Investitionen in die eigene Zukunft.

Hierzulande bietet der Faire Handel zahlreiche Geschenkideen: Neben Lebensmitteln gibt es ein breites Spektrum an hochwertigem Kunsthandwerk. Dekorative Wohn-Accessoires wie Vasen, Körbe oder Geschirr sind ebenso erhältlich wie feine, handgearbeitete Papeterie, Musikinstrumente und Spielzeug. Sie finden auch modische Accessoires wie Silberschmuck oder Taschen aus Fairem Handel, ebenso wie faire Fashion: Vom T-Shirt über Alpaka-Handschuhe bis hin zu edlen Seidenschals reicht die Palette. Und auch für kleine Aufmerksamkeiten gibt es Passendes: eine breite Platette verschiedenster Schokoladensorten, Pralinen, handgeschöpfte Schokolade, ausgewählte Weine, leckere Kräuter- und Gewürztees und vieles mehr.

Das breiteste Produktsortiment haben die Weltläden, sozusagen die Geschenkboutiquen des Fairen Handels: hier gibt es auch saisonale Angebote wie Osterschmuck, Sommer- und Freizeitgeräte wie Hängematten, Christbaumschmuck, Krippen und andere Accessoires.

Weltläden beziehen ihre Produkte in der Regel von Importeuren, die zu 100% Fairen Handel betreiben und ihre Produkte auch über eigene Online-Shopsanbieten. Außerdem bieten viele Aktionsgruppen deren Produkte auf Ständen und Basaren an.
Fair gehandelte Produkte haben auch in Bio- und Naturkostläden sowie in Supermärkten Einzug gehalten und sind hier in erster Linie am Fairtrade-Siegel erkennbar. Das Siegel des Fairen Handels gibt es u. a. für Bananen, Datteln, Orangensaft, Gewürze, Honig, Kaffee, Kakao, Reis, Tee und Wein. Aber auch Kleidung aus Fairtrade-gesiegelter Baumwolle, Blumen und Sportbälle sind mit dem Siegel erhältlich.

Und warum nicht auch für die leichte Sommerküche oder gesellige Grillabende auf gute Zutaten aus Fairem Handel zurückgreifen? Hier ein paar Rezeptideen!

Die Texte und Bilder dieser Seite stammen vom Forum Fairer Handel.

Termine

29.06.2017 (Donnerstag), 18 Uhr

Sommer, Sonne, Bio & Fair - Köstliche Rezepte für Picknickkorb und Büro. Praxisworkshop

Praxis-Workshops mit Expertinnen vom Ökomarkt e.V.

Wir kochen wieder gemeinsam: Vegan, öko-fair und lecker!
Unser nächster Praxisworkshop zum Entdecken, Ausprobieren und Kennenlernen ist vorbereitet -
...