Aktuelles

08.04.2018

'Handel(n) gegen den Hunger'

Wir von der Initiative neugraben fairändern wollen diese Vorlesungsreihe der Universität Hamburg nutzen um uns selbst fortzubilden, aber auch Sie einladen, mit uns gemeinsam die einzelnen Vorlesungen zu besuchen. Um die gemeinsame Anreise zu organisieren, bitten wir Interessierte um Nachricht per Mail oder Telefon!

Ein halbes Jahrhundert Entwicklungspolitik hat zur Verbesserung einiger...

30.01.2018

Herzliche Einladung zum Eine-Welt-Gottesdienst

Am kommenden Sonntag, 04.02.2018 zu 10:00 Uhr lädt die Evangelisch-Lutherische Michaelis-Kirchengemeinde Neugraben in die Michaeliskirche, Cuxhavener Straße 321 zu seinem diesjährigen Eine-Welt-Gottesdienst ein.

Er steht unter dem Thema „Welche Verantwortung tragen wir für den Klimawandel?“  Die Agraringenieurin Ottilia Voigt, geb. Nhengiwa berichtet in einem Impulsvortrag über ihre...

03.01.2018

Der FAIRkauf im SEZ schließt!

Ab sofort 20% Rabatt auf alle Waren, da der Laden zum 31.01.2018 leider schließen muss.

03.01.2018

La buena vida

17.01.2018 (Mittwoch), 18.30 Uhr

«La buena vida – Das gute Leben» erzählt die Geschichte der kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito vor dem Hintergrund des weltweit steigenden Energiekonsums, den das Streben nach Wachstum und Wohlstand verursacht.

Am 17.1.2018 zeigen wir auf mehrfachen Wunsch den Film ‚La buena vida‘ nochmals, der im Rahmen der Kulturtage im November in der Bücherhalle...

03.06.2017

Sommer, Sonne, Bio & Fair - Köstliche Rezepte für Picknickkorb und Büro. Praxisworkshop am Donnerstag, 29.06., 18 Uhr im bgz Neugraben

Praxis-Workshops mit Expertinnen vom Ökomarkt e.V.
Wir kochen wieder gemeinsam: Vegan, öko-fair und lecker!
Unser nächster Praxisworkshop zum Entdecken, Ausprobieren und Kennenlernen ist vorbereitet -
"Sommer, Sonne, Bio & Fair Köstliche Rezepte für Picknickkorb und Büro".

Sommerliche Salate und Suppen, cremige Brotaufstriche, leckere Wraps und Muffins: Aus Bio-Produkten sowie aus fair gehandelten...

03.06.2017

Vertreibung und Gewalt als Folge des Kohleabbaus. Klimagerechtigkeit am Beispiel Kolumbiens

Der kolumbianische Menschenrechtsaktivist Jorge Castaneda informiert am Donnerstag, 8. Juni um 18 Uhr im Infohaus "Schafstall Fischbeker Heide“ in Hamburg-Neugraben über die Folgen des Kohleabbaus für Mensch und Natur am Beispiel Kolumbiens.

Aus Kolumbien beziehen die deutschen Kraftwerksbetreiber ein Fünftel ihres Steinkohlebedarfes. Vermutlich wird kolumbianische Kohle auch im Kraftwerk...

07.09.2016

Reisproduzent in Harburg zu Gast! Veranstaltung zu fair gehandeltem Bio-Reis aus Thailand

Zum Auftakt der Fairen Woche erhält der Weltladen in Harburg am Mittwoch, dem 14.9., Besuch von Vitoon Panyakul, Mitbegründer der thailändischen Kleinbauerngenossenschaft Green Net.
Green Net produziert erstklassigen biofairen Hom Mali Duftreis, der auch im Weltladen Harburg und im FAIRkauf im SEZ erhältlich ist.
Die Kooperative nördlich von Bangkok hat 1.200 Mitglieder und ist bereits seit 1994...

Treffer 1 bis 7 von 53
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Termine

28.05.2018 (Montag), 18:00

Welcher Idee unterliegt der Freihandel und wie wirkt er sich in der Realität aus?

Darüber liest Prof. Dr. Heiner Flassbeck, ehem. Chefvolkswirt der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD), Genf, am 28.5. um 18 Uhr im Audimax Rahmen der Vorlesungsreihe 'Handel(n)...