Termine und besondere Veranstaltungen

Kochworkshop am 24. Mai

Unser Kochworkshop "Frühstück ist fertig!" hat allen Teilnehmerinnen sehr viel Spaß gemacht.

Einen Bericht lesen Sie hier.


Samstag, 22. Juni: Unser FairKauf hat geöffnet!

Ausnahmsweise können Sie in unserem FAIRkauf an einem Samstag einkaufen! Am 22. Juni sind wir von 9:00 bis 13:00 Uhr im Foyer des ASB, Marktpassage 1 in Neugraben, für Sie da.

Der Grund ist die Kinderralley, die der "Förderverein Neugraben" in jedem Jahr veranstaltet. In den Vorjahren haben wir mitgemacht und den Kindern eine kleine Aufgabe gestellt. In diesem Jahr schaffen wir es leider nicht, da am nächsten Tag das große Gemeindefest der Michaeliskirche stattfindet und wir noch viel vorbereiten müssen.

Aber der Arbeiter-Samariter-Bund, in dessen Foyer wir unsere kleine Verkaufsstelle betreiben, macht mit und öffnet seine Türen für die Kinder und ihre Eltern. Diese Gelegenheit nutzen wir!

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns!


23. Juni: Gemeindefest rund um die Michaeliskirche

Sonntag, 23. Juni, feiert die Michaeliskirche Neugraben ihr jährliches Gemeindefest: Ein Fest für alle Neugrabener!

Es beginnt um 11:00 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Anschließend wird es rund um Kirche und Gemeindehaus bis 15:00 Uhr bunt und fröhlich zugehen. Für die Kinder stehen viele Spiele und eine Hüpfburg bereit. Für die Erwachsenen wird ebenfalls ein vielfältiges und interessantes Programm geboten. Mit süßen und herzhaften Schlemmereien ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

"Neugraben fairändern" darf bei dieser Veranstaltung natürlich nicht fehlen! Wir haben uns für Sie und Euch ein kleines Spiel ausgedacht und es gibt auch etwas zum Gewinnen. Gleich neben dem Spiel-Stand können Sie einige fair gehandelte Produkte aus unserem Sortiment kaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbei kommen!


Treffen am 3. Juli 2019

Die Initiative "Neugraben fairändern" trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, 3. Juli 2019, von 18:30 bis 20:30 Uhr zum Diskutieren und Austauschen. Wir bereiten die nächsten Veranstaltungen vor!

Interessierte sind herzlich willkommen.

Info und Anmeldung: Ruth Sattelberger, Tel. 040 – 180 785 10.
Veranstaltungsort: Ev.-luth. Michaelis-Kirchengemeinde Neugraben, Cuxhavener Str. 321, JuKi-Haus, Blauer Salon.


"FairKauf" nach dem Gottesdienst im Kirchencafè

Das FairKauf-Team unter Leitung von Dirk Müller bietet Gottesdienstbesuchern der Michaeliskirche in Neugraben ein- bis zweimal im Monat die Möglichkeit, ab 11:00 Uhr Produkte aus Fairem Handel zu kaufen. Im Kirchencafé kann man - bei einer Tasse Kaffee oder Tee - nicht nur gemütlich zusammensitzen und klönen, sondern sich auch über das Sortiment des Fairen Handels informieren.

Beginn des Gottesdienstes: 10:00 Uhr
Kirchencafé: 11:00 - 12:00 Uhr
Ev.luth. Michaelis-Kirchengemeinde
Cuxhavener Straße 323
21149 Hamburg

Die nächsten Termine für den "FairKauf nach dem Gottesdienst":

7. und 21. Juli 2019 (von 10:30 bis 11:30 Uhr)

4. (10:30 bis 11:30 Uhr) und 18. (11:00 bis 12:00 Uhr) August 2019

1. und 15. September 2019

6. und 20. Oktober 2019


Wir suchen Sie!

Das Verkaufsteam von "Neugraben fairändern"  braucht Unterstützung! Jeden Dienstag und Donnerstag verkaufen unsere Ehrenamtlichen fair gehandelte Produkte im Vorraum des ASB in der Neugrabener Marktpassage 1.

Sie werden natürlich nicht in's kalte Wasser geworfen. Dirk Müller, Koordinator des Verkaufsteams, und andere erfahrene Team-Mitglieder, arbeiten Sie sorgfältig ein.

Und wenn Ihnen der Verkauf so gar nicht liegt, finden sich auch andere Aufgaben. Wir suchen z.B. jemanden mit Buchhaltungskenntnissen. Ein Ehrenamt, dass man auch bequem von zu Hause aus ausüben kann.

Haben Sie Fragen? Infos bekommen Sie bei
Ruth Sattelberger, Tel. 040 – 180 785 10.

Wichtiges

Öffnungszeiten FAIRkauf Neugraben

Unsere Verkaufsstelle im Vorraum des ASB (Marktpassage 1) ist Dienstag und Donnerstag von
9:00 -14:00 Uhr geöffnet.


Machen Sie mit?

Wir suchen noch Ehrenamtliche, die Spaß am Verkauf fair gehandelter Produkte haben. Auch Menschen mit anderen Fähigkeiten und Talenten zur Eröffnung eines Ladengeschäftes sind erwünscht! Infos bei Ruth Sattelberger, Tel. 040 - 180 785 10.


Wenn Sie Ihren Einkaufszettel schreiben ...

.. berücksichtigen doch ab und zu Produkte aus Fairem Handel! So werden Produzenten aus dem globalen Süden unterstützt und ihre Arbeitsbedingungen verbessert.