Fair gehandelt: Die Neugrabener Kaffeekampagne

Unser Ziel: Die Faire Kaffeezone Neugraben!

Wir wollen alle mehr oder weniger öffentlichen Einrichtungen im Stadtteil überzeugen, Kaf­fee aus dem Fairen Handel auszuschenken: Die Cafés, Restaurants und Kantinen, aber auch Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Verwaltung, Stadtteiltreffs usw.

Teilnehmende Kaffee-Anbieter er­halten einen Aufkleber, um ihr Geschäft zu kennzeichnen. Wir sind gern bei der Beschaffung von Kaffee aus dem Fairen Handel behilflich.

Kommen Sie bei Interesse gern auf uns zu!

Teilen Sie uns mit, wenn in Ihrem Büro, an Ihrem Arbeitsplatz, in Ihrer Kantine schon jetzt Kaffee aus fairem Handel getrunken wird. Alle Adressen werden unter http://www.fairtradestadt-hamburg.de/mitmachen/aktionen-fuer-alle/ im interaktiven Stadtplan veröffentlicht.

Unterstützer/innen gesucht!

Helfen Sie uns dabei, die Idee in Neugraben bekannt zu machen, sprechen Sie Ihren Chef, Ihre Chefin, Ihre Kolleginnen und Kollegen an, werden Sie Mitglied unseres Kaffee-Teams.

 

Global denken, lokal handeln:

Neugraben fairändern - machen Sie mit!

Wichtiges

Öffnungszeiten FAIRkauf Neugraben

Unsere Verkaufsstelle im Vorraum des ASB (Marktpassage 1) ist Dienstag und Donnerstag von
9:00 -14:00 Uhr geöffnet.


Machen Sie mit?

Wir suchen noch Ehrenamtliche, die Spaß am Verkauf fair gehandelter Produkte haben. Auch Menschen mit anderen Fähigkeiten und Talenten zur Eröffnung eines Ladengeschäftes sind erwünscht! Infos bei Ruth Sattelberger, Tel. 040 - 180 785 10.


Wenn Sie Ihren Einkaufszettel schreiben ...

.. berücksichtigen doch ab und zu Produkte aus Fairem Handel! So werden Produzenten aus dem globalen Süden unterstützt und ihre Arbeitsbedingungen verbessert.